MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

LV 1871 Darlehensschutz Plus: Beratungspotenziale bei Finanzierung und Absicherung nutzen

Eine Risikolebensversicherung sichert Finanzierungen im Todesfall ab. Mit dem Absicherungskonzept LV 1871 Darlehensschutz Plus lässt sich diese Absicherung noch umfassender gestalten.

Der neue LV 1871 Darlehensschutz Plus kombiniert Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Das Absicherungskonzept geht damit weit über die reine Todesfallabsicherung hinaus und schützt auch im Krankheitsfall vor Zahlungsausfällen bei der Darlehenstilgung. Die Anwendungsfelder haben sich ebenfalls erweitert. Neben der Immobilienfinanzierung für Praxen, Kanzleien, Eigenheime oder zur Existenzgründung ist auch die Moderierung oder Renovierung von selbstgenutzten, bereits im eigenen Besitz befindlichen Immobilien eingeschlossen.

Über die Risikolebensversicherung wird die Darlehenssumme abgesichert, sodass im Todesfall die finanzielle Vorsorge für die Hinterbliebenen greift. Zugleich sind die Darlehensraten bei Krankheit oder Unfall gegen Berufsunfähigkeit abgesichert. Darüber hinaus hat die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) im Rahmen des neuen LV 1871 Darlehensschutz Plus die Möglichkeit für die vereinfachte Risikoprüfung deutlich erleichtert.

Wissenslücken bei Kunden

Das Thema Finanzierung ist ein emotionales Thema und ist häufig mit Wissenslücken verbunden. Die wenigsten Menschen wissen etwa, dass das Potenzial der Risikolebensversicherung weit über die Absicherung der Angehörigen hinausgeht. Das ergab eine repräsentative Civey-Umfrage im Auftrag der LV 1871 aus dem August 2023.

Mit 51 Prozent verbinden mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland die Risikolebensversicherung mit der Absicherung von Partner oder Partnerin im Todesfall. Darüber hinaus kennt nur etwa ein Viertel der Befragten die Möglichkeit, Darlehen für den Neuerwerb einer Immobilie abzusichern. Nur elf Prozent denken bei der Renovierung oder Modernisierung einer Immobilie an eine Risikolebensversicherung. Hier gilt es, Kunden umfassend zu sensibilisieren und aufzuzeigen, was eine Risikolebensversicherung alles kann. Dabei ist es notwendig, das klassische Verständnis dieser Art von Absicherung zu erweitern.

Veröffentlicht am 12.09.2023

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.