MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Clever! Während der Rente weiter die Chancen Börse nutzen.

Der investmentorientierte Rentenbezug der Continentale ist die innovative Lösung für Kunden, die mit ihrer Fonds-Rente auch in der Rentenphase die Renditechancen der Aktienmärkte weiter nutzen möchten. Mit frei wählbaren Fonds und der Sicherheit einer garantierten Rente. Angesichts niedriger Zinsen, hoher Inflation und immer längerer Zeiten des Rentenbezugs einfach clever.

Chancen-Tracker für bestmögliche Renditechancen

Damit möglichst viel renditeorientiert in Fonds investiert werden kann und gleichzeitig immer ausreichend Kapital für die garantierte Rente zur Verfügung steht, kommt ein bewährter Anlagemechanismus zum Einsatz: der Continentale Chancen-Tracker.

Er registriert die Entwicklung des Kapitalmarktes und berücksichtigt dabei die individuellen Vertragsdaten. Auf dieser Basis berechnet er jeden Monat neu, wie viel vom Vertragsguthaben in Fonds angelegt werden kann – ganz automatisch. Das Renditepotenzial der Fondsanlage kann so auch in der Rentenphase ausgiebig genutzt werden.

Frei wählbare Fonds

Während der gesamten Rentenphase kann der Kunde aus aktuell bis zu über 100 Aktien-, Renten-und Indexfonds, nachhaltigen sowie vermögensverwaltenden Fonds frei wählen. Zur Risikostreuung lassen sich bis zu 10 Fonds kombinieren. So kann der Fondsanteil des Vertragsguthabens individuell entsprechend der Anlegermentalität individuell gestaltet werden.

Garantierte Rente plus Chance auf höhere Gesamtrente

Der investmentorientierte Rentenbezug verknüpft so zwei wesentliche Aspekte für eine erfolgreiche Altersvorsorge besonders effizient: Planungssicherheit durch eine lebenslange, garantierte Rente und bessere Renditechancen auch noch in der Rentenphase. Je nach Entwicklung der Fonds hat Ihr Kunde so die Chance auf eine höhere Gesamtrente als im klassischen Rentenbezug.  

Wählbar noch bis kurz vor Rentenbeginn

Noch bis einen Monat vor Rentenbeginn kann sich der Kunde für den investmentorientierten Rentenbezug entscheiden. Möglich ist das beispielsweise auch in der neuen Continentale Rente Invest. Mit ihr können Kunden nun schon ab 10 Euro im Monat mit der Altersvorsorge starten. Die Flexibilität in der Anspar- und Rentenphase wurde noch einmal verbessert. Fonds-Rente, wie sie sein sollte.

Mehr Informationen zum investmentorientierten Rentenbezug mit interaktiver Grafik zum möglichen Renditepotenzial finden Sie im Maklerportal der Continentale.

Weiterführende Informationen erhalten MAXPOOL-Partner auch beim Vorsorge-Management telefonisch unter (040) 29 99 40-370 oder per E-Mail.

Veröffentlicht am 21.06.2022

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.