MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Mit Edelmetallen sicher in die Zukunft!

Speziell im aktuellen Marktumfeld bieten sich Edelmetalle als Lösungsstrategie zur Ruhestandsplanung an.

Edelmetalle sind bekanntlich sicher, speziell in Krisenzeiten, und bieten u.a. durch ihre Endlichkeit und Perspektive auf der Nachfrageseite mittelfristig bis langfristig ein hochinteressantes Chancenpotenzial.
Gold bringt keine Zinsen. In einem Niedrigzinsumfeld werden Anlegern Geldanlagen, wie zum Beispiel zehnjährige Bundesanleihe mit einem Minus- Zins von derzeit 0,36 %, angeboten.

Hinzu kommt eine aktuelle Inflationsrate von 5,2%. Dies ist kritisch für alle Geldwerte und zwingt den Anleger zum Handeln, der sein Vermögen erhalten will. Wenn in den nächsten 10 Jahren Minuszinsen und die Inflationsrate auf diesem Niveau bleiben, halbiert sich nahezu das Ersparte der Anleger. Sachwerte helfen hier. Edelmetalle sind ein wichtiger Teil der Lösung. Jeder kann hier auch mit bescheidenen Mitteln investieren. Mit Edelmetallen hat man etwas Wertvolles. Mit Blick auf die Potenziale, kann ein Edelmetallmix in den letzten zehn Jahren auf eine stattliche Wertentwicklung zurückblicken. Der Vierer-Mix aus Gold, Silber, Platin & Palladium hat in den letzten 10 Jahren ein Ergebnis von 54% erreicht.

Auf lange Sicht eignen sich Edelmetalle zum Vermögensaufbau und zur Altersvorsorge. Weiterhin sind Gold und Silber in Krisenzeiten erste Wahl. Außerdem sind Silber und Platin künftig stark gefragt bei der Umsetzung der Klimapolitik. Platin wird vorwiegend in der Brennstoffzellen- und in der Wasserstofftechnik intensiv benötigt. Silber wird zunehmend bei der Elektrifizierung und dem allgemeinen Straßenverkehr benötigt. Ein Verbrenner PKW benötigt eine Unze Silber beim Bau. Angesichts einer jährlichen Produktion von 100 Millionen Autos werden 100 Mio. Unzen Silber benötigt. Bei der Umsetzung der Klimapolitik ist mit einer erheblichen Steigerung auf der Nachfrageseite zu rechnen, weil für ein E- Auto 2 Unzen nötig sind. So entsteht ein zusätzlicher Bedarf von 100 Millionen Unzen Silber jährlich, nur für die PKW-Produktion.

Erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten.

  • Reines Gold oder ein sogenannter AUREUS Vierer Edelmetall Mix – Welche Wahl ist die bessere?
  • Auslieferung oder Hochsicherheitslager -was ergibt einen Sinn?
  • Wie lässt sich durch Streuung die Sicherheit der Anlage erhöhen?
  • Wie kann man möglichst kosteneffizient Gold, Silber, Platin und Palladium als physisches Eigentum erwerben?

Besuchen Sie unsere Onlineschulung, hier werden all diese Fragen ausführlich, klar und praxisnah beantwortet.

Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Markteinflüsse und erfahren, wie Sie dies in die Kundenberatung einfließen lassen!

Die Termine sind immer um 11 Uhr am 15. Dezember 2021, 5. Januar 2022 und 26. Januar 2022

Veröffentlicht am 06.12.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.