MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Wenn Flüsse ertrinken, Häuser schwimmen lernen und selbst der Wind die Hose voll hat, sollten Ihre Kunden bestmöglich abgesichert sein. Denn besser wird es nicht!

Der Klimawandel führt häufiger zu Extremwetterereignissen, die große Schäden verursachen. Die meisten Gebäude sind gegen diese Gefahren sehr gut versicherbar. Makler sollten das Thema im Interesse ihrer Kunden jetzt aktiv angehen.

,Bernd’ hieß das Tief, das Mitte Juli dieses Jahres zu Chaos in Teilen Westdeutschlands und Bayerns führte. Zwischen 12. und 15. Juli fiel nahezu ununterbrochen Starkregen, insbesondere im Westen von Rheinland-Pfalz und der Südhälfte Nordrhein-Westfalens. Flüsse und Bäche wie Ahr, Emscher, Erft, Kyll, Lippe, Prüm, Ruhr, Rur, Sieg und Wupper traten über die Ufer und sorgten für eine schwere Hochwassersituation von der Eifel über das Rheinland und dem Ruhrgebiet bis hin nach Südwestfalen…

Veröffentlicht am 12.10.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.