MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Allianz Wechselvorteil. Einzigartig. Erstklassig.

Ein Wechsel in die Allianz Private Krankenversicherung wird ab 01.01.2022 für gesetzlich versicherte Kunden noch attraktiver: Die leistungsfreie Vorversicherungszeit aus der GKV wird auf die künftige Beitragsrückerstattung angerechnet.

Alleinstellungsmerkmal am MarktAnrechnung leistungsfreier Versicherungsjahre aus der GKV.

Ihre Kunden wechseln in die APKV und können von Anfang an eine höhere Beitragsrückerstattung (BRE) erhalten.

  • Der Versicherungsbeginn des BRE-berechtigten Tarifs ist ab dem 01.01.2022 oder später.
  • Die Vorversicherungszeit in der GKV beträgt 12 Monate oder mehr.
  • Die Einreichung eines Nachweises aus der GKV ist erforderlich.
  • Es werden alle vollen, durchgängig leistungsfreien Kalenderjahre unmittelbar vor dem Wechsel angerechnet.
  • Leistungsfreiheit besteht sogar dann, wenn Leistungen bis zu einem Gesamtwert in Höhe von 300 Euro pro Kalenderjahr bei der GKV in Anspruch genommen wurden.

Beitragsrückerstattung der APKV: Es gibt Geld zurück – garantiert!

Ihre Kunden erhalten bereits einen Teil der gezahlten Beiträge als Beitragsrückerstattung zurück, wenn sie leistungsfrei in nur einem Versicherungsjahr sind¹.

Die Beitragsrückerstattung

  • belohnt Kunden für ihren gesunden Lebensstil
  • reduziert den effektiven Beitrag
  • lässt sie am Geschäftserfolg der APKV teilhaben

¹ BRE-berechtigte Tarife. Es gelten weitere Voraussetzungen. Die erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung ist abhängig vom Geschäftserfolg der APKV, nicht garantiert und jährlich neu festzulegen. Die erfolgsunabhängige Beitragsrückerstattung ist vertraglich garantiert.

Sichern Sie jetzt auch für Ihre Kunden den Allianz Wechselvorteil!

Alles rund um die Beitragsrückerstattung finden Sie auf der Website der Allianz zusammengefasst. Mit vielen Beispielrechnungen, die zeigen, wie Kunden vom Allianz Wechselvorteil konkret finanziell profitieren.

Gerne beraten wir Sie noch näher zu diesem Thema und stehe auch für weitere Fragen rund um das Thema PKV zur Verfügung.

Kontakt:
Vorsorge-Management KV
Telefon: (040) 29 99 40-320
E-Mail: kv@maxpool.de

Veröffentlicht am 08.10.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.