MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

MAXPOOL stellt Update des Deckungskonzeptes max-Hausrat vor

Nach der erfolgreichen Neuauflage des Deckungskonzeptes PHV startet die PHÖNIX Schutzgemeinschaft mit einem Relaunch seiner Hausratversicherung erneut durch, festigt seine marktführende Stellung, und verweist die anderen Marktteilnehmer erneut auf die Plätze.

Ab Mitte Oktober 2021 wird das aktualisierte Deckungskonzept für den Vertrieb zur Verfügung stehen.

Bereits seit mehr als 20 Jahren zeichnen sich die Deckungskonzepte der PHÖNIX MAXPOOL GRUPPE AG durch besonders starke Leistungen und transparente Bedingungen zu fairen Prämien aus. Sie genießen in der Branche hohes Ansehen und werden von führenden Ratingagenturen seit Jahren mit Bestbewertungen ausgezeichnet. Gemeinsam mit der Medien-Versicherung wurde jetzt die schon immer besonders leistungsstarke Hausratversicherung nochmals optimiert.

Umfangreiches Leistungsspektrum

Das Leistungsspektrum wurde abermals erweitert und umfasst jetzt zusätzlich Schäden durch Kurzschluss- und Stromschwankungen bis 3.000 Euro, einfachen Taschendiebstahl bis 500 Euro, sowie Wasser- und Gasverlust infolge eines versicherten Rohrbruchs bis 5.000 Euro.

Das Highlight der Leistungserweiterungen jedoch, bildet die optionale Einschlussmöglichkeit der sogenannten „unbenannten Gefahren“.

Zusammen mit Möglichkeit, Elementarschadendeckung einzuschließen, wird hiermit maximaler Versicherungsschutz geboten. Die obligatorische Leistungs-Update-Garantie gewährleistet, dass die Erweiterungen auch für Bestandskunden gelten.

________________

Maklerinnen und Makler, die Hausratversicherungen vermitteln, kommen an unseren Deckungskonzepten nicht vorbei.“

Stefan Klahn, Geschäftsführer der PHÖNIX Schutzgemeinschaft

________________

Marktführendes Preis-Leistungs-Verhältnis

„Maklerinnen und Makler die Hausratversicherungen vermitteln, kommen an unseren Deckungskonzepten nicht vorbei. Mit der max-Hausrat Premium können Makler ihren Kunden nicht nur Versicherungsschutz zu einem marktführenden Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten, sondern nebenbei auch ihre eigene Haftung minimieren“, sagt Stefan Klahn, Geschäftsführer der PHÖNIX Schutzgemeinschaft. Vertriebsvorstand Kevin Jürgens ergänzt: „Wir sind sehr stolz auf unsere mehrfach ausgezeichneten Deckungskonzepte und geben den Maklern mit dem aktualisierten Hausrat-Deckungskonzept ein extrem leistungsstarkes Produkt für den Vertrieb an die Hand.“

Veröffentlicht am 27.09.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.