MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

ERGO Vermögenspolice Balance: Dauerhaft flexibles Einmalbeitragsgeschäft

Aktuell ist es schwer, für kleine und große Vermögen renditebringende Kapitalanlagen zu finden. Das so beliebte Sparbuch ist bekanntermaßen schon lange keine gute Empfehlung mehr. „Strafzinsen“ auf Giro- und Tagesgeldkonten sind nicht mehr selten. Da lohnt es sich schon, nach Alternativen Ausschau zu halten.

Kapitalmärkte bieten weiterhin gute Renditeperspektiven

Corona zum Trotz, wirft eine kapitalmarktorientierte Kapitalanlage nach wie vor gutes Geld ab. Fonds bieten hier eine gewisse Risikostreuung in einem schwankenden Markt, unterschiedlichste Anlageschwerpunkte können gesetzt und miteinander kombiniert werden. Im Mantel einer Fondspolice kommen zudem attraktive Steuervorteile hinzu und die Ausgabeaufschläge der Fonds entfallen.

Versicherer zahlen weiterhin attraktive Gesamtverzinsung

Aber natürlich gibt es auch viele Kunden, die eine nervenschonende, sichere Anlage Ihres Geldes suchen. Hier bieten sich Anlagen im Sicherungsvermögen eines Versicherers an, so zahlt die ERGO Vorsorge beispielsweise im Jahr 2021 einen laufenden Zins von 2,35 % – oder es wird stattdessen auf die Beteiligung am exklusiven Munich Re World Wide Trend Index gesetzt, die auf Wunsch auch mit einem Turbo versehen werden kann.

Warum nicht beides kombinieren?

Die ERGO Vermögenspolice Balance ist etwas Besonderes. Bei ihr kann Ihr Kunde seinen Einmalbeitrag frei zwischen einer Auswahl aus mehr als 60 Fonds und dem klassischen Sicherungsvermögen mit Indexbeteiligung aufteilen. Danach sind sogar Zuzahlungen bis zu 20.000 Euro pro Jahr möglich. Diese können ganz unkompliziert an bis zu vier Terminen pro Jahr geschehen, einfach per Banküberweisung.

Vorteil Flexibilität bei der Kapitalanlage

Ihr Kunde bleibt mit der ERGO Vermögenspolice Balance dauerhaft flexibel. Gehen die Aktienmärkte nach unten, sichert er sein Fondsguthaben durch Umschichtung ins Sicherungsvermögen. Boomt es an den Börsen, schichtet er vom Sicherungsvermögen in die Fondsanlage um und profitiert so von steigenden Kursen. Doch das Beste: Die Umschichtung in beide Richtungen kann monatlich erfolgen, immer und immer wieder, so oft man will, kostenfrei.

Einfach zum Angebot

Mit nur wenigen Eingaben erstellen Sie mit dem Tarifrechner der ERGO ein Angebot für Ihren Kunden – probieren Sie es aus! Der Abschlussprozess ist ebenso unkompliziert.

Ein Tipp zum Schluss

Wenn Ihr Kunde die ERGO Vermögenspolice nicht nur als lukrative Geldanlage, sondern auch als Ergänzung der Altersrente nutzen möchten, dann sollten Sie über die Empfehlung der Rentenfaktor-Plus Option nachdenken. Denn die schreibt den nur noch bis zum Jahresende geltenden Rechnungszins von 0,9 % für eine später beginnende Altersrente fest. Dadurch ist der garantierte Rentenfaktor bei Vertragsbeginn je nach Konstellation um bis zu 20 % höher als ohne diese Option.

Kontakt:
Heiko Aufmhoff, ERGO Group AG
Heiko.Aufmhoff@ergo.de

                                  

Veröffentlicht am 02.09.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.