MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Das Comeback: Der SB-Unfallschutz Versicherung für PKV-Vollversicherte der Würzburger und MAXPOOL

Viele Vollversicherte in der PKV haben sich bei Abschluss für eine hohe SB entschieden, auch Großschadentarif genannt. Aber auch Interessierte, die die Möglichkeit eines Wechsels in die PKV stehen, haben die Möglichkeit, Tarife mit hoher Selbstbeteiligung abzuschließen und dadurch deutlich niedrigeren Beiträge zu zahlen.

Der Tarif SB-Unfallschutz sichert die Selbstbeteiligung im Unglücksfall ab und übernimmt alle medizinisch notwendigen, unfallbedingten Heilbehandlungskosten einschließlich Medikamenten und Heilmitteln bis zur vereinbarten Versicherungssumme (Höhe des Selbstbehaltes pro Kalenderjahr).

So kann sich der PKV-Vollversicherte die Vorzüge einer privaten Krankenversicherung sichern und das Risiko der hohen Selbstbeteiligung im Falle eines Unglücksfalls minimieren.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Absicherung der Selbstbeteiligung der PKV im Falle eines Unfalls bis zu 3.000 Euro
  • SB-Unfallschutz unabhängig von der beruflichen Tätigkeit
  • Das Produkt ist für alle PKV-Anbieter anwendbar

Exklusive MAXPOOL-Highlights:

  • Invaliditätsleistung bei Impfschaden: Wenn durch eine Schutzimpfung die körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit der versicherten Person dauerhaft beeinträchtigt ist (Invalidität), eine Kapitalleistung erbracht. Die Höhe der Kapitalleistung bemisst sich nach dem Grad der Invalidität und der vereinbarten Versicherungssumme.
  • Übernahme der Heilbehandlungskosten nach Corona-Infektion oder Impfunverträglichkeit im Rahmen der vereinbarten Summe.

Steckbrief:

  • Tarif | SB-Unfallschutz
  • Unfall-Heilbehandlungskosten bis zu 3.000 Euro
  • Invaliditäts-Höchstleistung bis zu 35.000 Euro
  • Bergungskosten bis 5.000 Euro
  • Kosmetische Operationen bis 2.500 Euro
  • Prämienfreistellung bei Arbeitslosigkeit

Antragsstellung

Der Tarif ist über einen beschreibbaren PDF-Antrag zu beantragen. Diesen und alle weiteren Download- Informationen finden Makler im maxINTERN unter Sachversicherung/Spezialkonzepte/SB-Unfallschutz.

Kontakt:
MAXPOOL Komposit-Management
040 29 99 40 390
komposit@maxpool.de

Veröffentlicht am 16.07.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.