MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Krankengeld.plus: Länger krank und trotzdem alles gut abgedeckt

Mindestens 20 Prozent beträgt die Einkommenslücke für GKV-versicherte Arbeitnehmer, wenn sie länger als 6 Wochen in ihrem Job ausfallen. Bei 3.000 € Nettoeinkommen fehlen zum Beispiel monatlich über 600 €. Krankengeld.plus schließt die Einkommenslücke Ihrer Kunden – einfach, schnell und digital.

Kurz erklärt:

Krankengeld.plus gibt es immer dann, wenn die GKV Krankengeld bezahlt (oder ein anderer gesetzlicher Sozialversicherungsträger). Zum Beispiel bei:                     

  • Arbeitsunfähigkeit
  • Krankheit des eigenen Kindes
  • Arbeitsunfähigkeit nach einer Organspende     

Krankengeld.plus ist darüber hinaus…

  • Einfach und schnell online abschließbar
  • Leicht anpassbar auf den individuellen Bedarf Ihrer Kunden: von 5 € bis 30 €/Tag mit nur 2 kurzen Gesundheitsangaben
  • Steuer- und abgabenfrei bei der Auszahlung
  • Ganz unkompliziert in der Leistungserstattung: Einfach Krankmeldung und Krankengeld-Bescheinigung hochladen
  • Kundenfreundlich: Keine Mindestvertragsdauer, monatlich kündbar, Verzicht auf Wartezeit (Ausnahme: 3 Monate bei Kinderkrankengeld)

Alle Infos auf einen Blick

Ihr Ansprechpartner
Lars Peters
Accountmanager Kranken
lars.peters@hallesche.de
Mobil: 0174 / 158 62 39

Veröffentlicht am 15.07.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.