MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Bis zu 70 Prozent rauf: Hier gibt’s mehr Courtage für Neugeschäft

Zusätzlich zur Courtageerhöhung in der privaten Sachversicherung konnte MAXPOOL in den letzten Wochen weitere Courtageerhöhungen für Sie durchsetzen.

  • Ab sofort erhalten Sie 8 statt 7,5 MB, wenn Sie die Vollkostentarife der Allianz Private Krankenversicherung über MAXPOOL vermitteln.
  • Für Neugeschäft bei der Helvetia Leben erhalten sie neuerdings 52 statt 50 Promille und damit 1,76 Promille mehr Courtage.
  • 2,64 Promille mehr gibt es bei den Fondsrenten der Condor.
  • Bei der Signal Iduna gibt es 5 Prozent mehr Courtage für Neugeschäft im Sachbereich.
  • 1,5 MB mehr Courtage erhalten Sie auf das KV-Zusatzgeschäft der INTER-Versicherungsgruppe.
  • Für Neugeschäft bei der DOMCURA zahlt MAXPOOL 2 Prozent mehr Courtage.
  • Ganze 70 Prozent mehr Courtage winken Ihnen bei der Vermittlung einer Kautionsversicherung der VHV. Hier konnten wir den Courtagesatz von 5 auf 8,5 Prozent und damit am deutlichsten anheben.

Keine klassische Courtageerhöhung, aber trotzdem ein Highlight:

Für Neugeschäft im Bereich Risikoleben bei der Verti AG erhalten Sie noch bis zum 31.03.2021 pro vermitteltem Risiko-LV-Neuvertrag einen Aktionsbonus in Höhe von 50 Euro zusätzlich zur Abschlusscourtage. Weitere Courtageerhöhungen sollen folgen. Eine Gesamtübersicht der von MAXPOOL ausgezahlten Courtagen erhalten Sie im maxINTERN in der Rubrik „Courtagelisten“.

Veröffentlicht am 03.03.2021

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.