MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Neu im maxINTERN: Fristen und Informationen zum Jahresendgeschäft

Im Jahresendgeschäft läuft der Vertrieb auf Hochtouren. Kunden werden kontaktiert, Beratungsgespräche geführt und Angebote berechnet. Umso schöner, wenn das Engagement mit Vertragsabschlüssen belohnt wird. Also ab mit den Anträgen zu den jeweiligen Versicherern – aber bitte fristgerecht.

Wie jedes Jahr sind auch im aktuellen Jahresendgeschäft diesbezüglich wieder die individuellen Termine der Gesellschaften einzuhalten. Anträge, die außerhalb der gesetzten Fristen eingehen, können nicht mehr pünktlich bearbeitet werden. Damit Makler in diesem „Fristendschungel“ den Überblick nicht verlieren, hält MAXPOOL sie auch dieses Jahr wieder über die Termine im Jahresendgeschäft auf dem Laufenden. Im maxINTERN in der Rubrik Vorsorge (LV/bAV) unter „Allgemeines“ sind ab sofort alle Termine und Informationen zum Jahresendgeschäft aufgelistet, die dem Vorsorge-Management von den Gesellschaften zugehen.

Weiterführende Informationen zu den Fristen im Jahresendgeschäft erhalten angebundene Makler auch beim Vorsorge-Management telefonisch unter (040) 29 99 40-370 oder per E-Mail.

Veröffentlicht am 09.11.2020

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.