Optimal für Selbständige und Kleinunternehmer: Die Kleinflottenversicherung von Verti

Eine Vielzahl an Firmen aus den verschiedensten Branchen betreibt einen Fuhrpark. Laut Angaben des VMF e.V. sind in Deutschland etwa 4,5 Millionen Fahrzeuge (Pkw und Kleintransporter) als Flottenfahrzeuge in rund 1,6 Millionen Firmenfuhrparks unterwegs. In Punkto Versicherung stehen besonders kleinere Unternehmen mit wenigen Fahrzeugen vor der Frage, welche einfachen und günstigen Lösungen es gibt. Schließlich ist eine reguläreFlottenversicherung oft kostspielig und der Abschluss einzelner Versicherungen viel zu aufwendig.

Die Lösung in so einem Fall ist die Versicherung für Kleinflotten der Verti Versicherung AG. Sie wurde speziell für Selbständige und Kleinunternehmer mit kleineren Flotten entwickelt – und lässt sich einfach und individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse jedes einzelnen Unternehmers anpassen. Dazu profitieren Gewerbetreibende von einem umfassenden Schutz, einer schnellen Schadenabwicklung sowie günstigen Prämien.

Der Zweit-Fahrzeug-Tarif bietet Sparpotential und Flexibilität

Insbesondere, wenn es um Kosteneffizienz im Fuhrpark geht, fahren Kleinunternehmer mit Verti günstig. Dabei ist der Zweit-Fahrzeug-Tarif das Herzstück der Kleinflottenversicherung. Durch diese vereinfachte Sondereinstufung können Gewerbetreibende von einer günstigeren Prämie profitieren. Der Vorteil: die bestehende gute Schadenfreiheitsklasse eines der Flottenfahrzeuge kann auch für die anderen Fahrzeuge genutzt werden.

So funktioniert der Zweit-Fahrzeug-Tarif von Verti: Die Einstufung richtet sich nach der besten vorhandenen Schadenfreiheitsklasse innerhalb der Firma – hierbei wird die Fahrerfahrung unter Benennung der Fahrer berücksichtigt. Übrigens muss das Erstfahrzeug nicht einmal bei Verti versichert sein. Einzige Voraussetzung ist, dass die Firma Versicherungsnehmer der einzelnen Versicherungsverträge und Halter der Fahrzeuge ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass im Falle eines Schadens das jeweils andere Fahrzeug nicht gestuft wird. Mit der Einstufung nach dem Zweit-Fahrzeug-Tarif passt sich der Tarif also optimal an die speziellen Anforderungen des jeweiligen Fuhrparks an, was Kleinunternehmer bei der Prämie bares Geld spart!

Diese Fahrzeuge können nach dem Zweit-Fahrzeug-Tarif eine Kleinflotte bilden

In der gewerblichen Kleinflottenversicherung von Verti können Gewerbetreibende bis zu zehn Fahrzeuge versichern – ganz gleich ob Autos, Krafträder, Motorräder, Lieferwagen bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht im Werkverkehr oder Wohnmobile. Voraussetzung hierbei ist allein, dass sämtliche Fahrzeuge auf das Unternehmen zugelassen sind.

Individuelle Absicherung spezieller Risiken

Je nach Art des Gewerbes können die Bedürfnisse der Kunden stark variieren. Um ihren Schutz zu erweitern, können Gewerbetreibende zwischen verschiedenen Deckungserweiterungen und Zusatzoptionen wählen – diese sorgen für maximale Flexibilität. Die optimale Ergänzung bietet Kleinunternehmen mit Leasing- oder kreditfinanzierten Fahrzeugen der sogenannte GAP-Schutz. Damit bleibt das Unternehmen, zum Beispiel im Falle eines Totalschadens des Fahrzeugs, nicht auf der Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Kredit- bzw. Leasingbetrag sitzen.

Langjährige Erfahrung im Partnergeschäft

Bereits seit 2009 kooperiert Verti mit unabhängigen Vermittlern, die von einem erfahrenen und professionellen Team betreut werden. Als Partner des Versicherers profitieren Vermittler von speziellen Pro-Produktlinien mit exklusiven Leistungen zu fairen Preisen und innovativen Sondertarifen für ihre Kunden.

Über Verti

Die Verti Versicherung AG ist mit mehr als 800.000 versicherten Kraftfahrzeugen der zweitgrößte Kfz-Direktversicherer Deutschlands. Gegründet wurde das Unternehmen 1996 und hat seither seinen Hauptsitz in Teltow bei Berlin. Seit 2017 ist Verti Teil der globalen Digitalmarke des globalen Versicherungskonzerns MAPFRE.

Weitere Informationen zu den Produkten von Verti finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Latest Flickr Images

MAXPOOL

MAXPOOL zählt mit fast 7.000 angebundenen Maklern zu den größten unabhängigen Maklerpools. Neben Produkten von über 100 namhaften Gesellschaften bietet MAXPOOL seinen Partnern erstklassige eigene Deckungskonzepte an.

© 2020

MAXPOOL Maklerkooperation GmbH
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg

Telefon: (0 40) 29 99 40-0
Telefax: (0 40) 29 99 40-600

Google Analytics deaktivieren