Newsticker Ratenkredite: Neue Funktion „Kreditantrag versenden“, Zinssenkungen bei SKG, Targobank und Sberbank

Neue Funktion in der Kundenansicht – So einfach versenden Sie den Kreditantrag an Ihre Kunden!

Sie können die Antragsunterlagen im Kreditbereich der procheck24 Vergleichsplattform  jetzt einfach und komfortabel per Klick an Ihre Kunden versenden. Neben dem Kreditantrag ist dies auch für die vorvertraglichen Informationen und den Darlehensvermittlungsvertrag möglich.

So einfach geht´s
Nachdem Sie den Kunden aufgerufen haben, finden Sie die neue Funktion direkt unter „Kreditantrag/Dokumente“. Hinter dem jeweiligen Dokument sehen Sie jetzt neu das Wort „Versenden“. Klicken Sie darauf, öffnet sich eine vorgefertigte E-Mail. Hier können Sie die Empfängerdaten prüfen, ggf. ändern, sowie den Text frei nach Belieben anpassen. Mit „Senden“ wird die E-Mail an Ihren Kunden geschickt. Im Journal Ihres Falles wird der Versand automatisch für Sie dokumentiert. So können Sie jederzeit nachvollziehen, wann Sie welche Dokumente an Ihren Kunden versandt haben.

SKG Bank mit Zinssenkung um 0,50 Prozent

Die SKG Bank hat ihre Zinsspanne erweitert und damit ihren Einstiegszins gesenkt. Die Zinsspanne liegt damit nun bei 1,99 – 6,19 Prozent eff. p.a., statt zuvor 2,49 – 6,19 Prozent eff. p.a.

Der Zweidrittelzins ändert sich auf 3,79 Prozent  eff. p.a.

Ihr Vorteil bei der SKG Bank: Für besonders niedrige Raten können Sie Laufzeiten von bis zu 120 Monaten für Ihre Kunden nutzen!

Targobank: TOP-Konditionen für bonitätsstarke Kunden

Die Targobank hat den Zweidrittelzins ihres Online-Kredites gesenkt. Ab sofort erhalten zwei Drittel aller Kreditnehmer einen effektiven Jahreszins von maximal 3,75 Prozent statt bisher 3,95 Prozent eff. p.a.

Ihr Vorteil bei der Targobank: Top-Konditionen ab 1,75 Prozent für bonitätsstarke Kunden.

Zinssenkung bei der Sberbank – Einstiegszins jetzt bei 1,59 % effektiv

Mit einem Top-Tins von 1,59 Prozent  effektiv stellt die Sberbank das aktuell günstigste Angebot im prochek24 Kreditvergleich! Dies entspricht einer Absenkung von 0,20 Prozent. Auch der Maximalzins hat sich reduziert und liegt nun bei 5,79Prozent effektiv nach zuvor 6,00 Prozent. Entsprechend liegt auch der 2/3-Zins niedriger und beträgt nun nur noch 3,39 Prozent effektiv. Nutzen Sie dieses verbesserte Angebot für Ihre Kunden!

Kommentar verfassen

Latest Flickr Images

maxpool

maxpool zählt mit 5.000 angebundenen Maklern zu den größten unabhängigen Maklerpools. Neben Produkten von über 100 namhaften Gesellschaften bietet maxpool seinen Partnern erstklassige eigene Deckungskonzepte an.

© 2018

maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg

Telefon: (0 40) 29 99 40-0
Telefax: (0 40) 29 99 40-600

Google Analytics deaktivieren