Sonderaktionen bis 30.09.: Kostenbeteiligung bei Umschuldung

Bei der Umschuldung eines grundbuchgesicherten Darlehens werden die bereits als Sicherheit  eingetragenen Grundschulden in der Regel an die neue finanzierende Bank abgetreten. Hier entstehen Kosten für den Darlehensnehmer.

Schulden Darlehensnehmer bis zum 30.09.2019 zur DSL Bank um, beteiligt sich die DSL Bank an den Kosten für die Grundschuldabtretung.

Voraussetzung dafür: Die Darlehenssumme beträgt 100.000 EUR oder mehr, und es wird mindestens eine Zinsfestschreibung von 5 Jahren vereinbart.

Nach Vertragsabschluss und Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist zahlt die DSL Bank pauschal 200 EUR an den Darlehensnehmer für anfallende Kosten der Grundschuldabtretung aus. Kunden sparen somit bis zu 2/3 der anfallenden Kosten.           


Bei Fragen steht Ihnen das Team Finanzierung gern zur Verfügung, Sie erreichen unsere Spezialisten telefonisch unter (040) 29 99 40-860 oder per E-Mail an finanzierung@maxpool.de.

Autorin:
Katharina Schlender
Maklerbetreuerin Finanzierung

Kommentar verfassen

Latest Flickr Images

maxpool

maxpool zählt mit 5.000 angebundenen Maklern zu den größten unabhängigen Maklerpools. Neben Produkten von über 100 namhaften Gesellschaften bietet maxpool seinen Partnern erstklassige eigene Deckungskonzepte an.

© 2018

maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg

Telefon: (0 40) 29 99 40-0
Telefax: (0 40) 29 99 40-600

Google Analytics deaktivieren