Abenteuer Camping – wer versichert’s?

Sommerzeit ist Reisezeit: Viele Deutsche schwören darauf, die schönsten Wochen des Jahres im Wohnwagen auf dem Campingplatz zu verbringen, oder sogar mit ihrem Wohnmobil auf Reisen zu gehen. Finanzielle Erwägungen sind es meist nicht, mit denen Campingfans ihre Vorliebe für diese Art der Urlaubsgestaltung begründen.

Tatsächlich gehen die Anschaffungskosten für das zweite Zuhause oft in den mittleren fünfstelligen Bereich und manchmal auch darüber hinaus. Es sind die Unabhängigkeit, ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer und auch die familiäre Atmosphäre auf den Campingplätzen, die leidenschaftliche Camper sehr zu schätzen wissen. Natürlich trägt die meist ruhige und oft landschaftlich wunderschöne Lage vieler Campingplätze zum hohen Erholungswert dieser Art der Urlaubsgestaltung bei. Viele Campingfreunde nutzen ihren Wohnwagen nicht nur für den Jahresurlaub, sondern pachten auf einem Campingplatz in Wohnortnähe einen ganzjährig nutzbaren Stellplatz. Dort verbringen sie dann auch viele Wochenenden, um Energie für die nächste Arbeitswoche zu tanken.

Natürlich passieren auch im Campingurlaub gelegentlich unschöne Dinge, die man sich nicht wünscht, und mit denen man nicht rechnet. Unfälle, Stürme, Feuer, Einbrüche, Diebstahl und Raub machen nicht nur die Urlaubserholung zunichte, sondern können auch gravierende finanzielle Folgen nach sich ziehen, wenn kein vernünftiger Versicherungsschutz besteht.

maxpool, der Qualitätspool aus Hamburg, hält für die Kunden der angebundenen Makler eine ganze Palette individueller Versicherungslösungen vor und unterstützt Makler dabei, für ihre Kunden passende und umfassende Versicherungsschutz zusammenzustellen.

Natürlich sind Schäden durch Unfall, Feuer, Sturm usw. und der Diebstahl des zugelassenen Wohnwagens oder des Wohnmobiles durch die Teil- bzw. Vollkaskoversicherung abgedeckt.

Was aber geschieht, wenn der Wohnwagen abgemeldet ist und auf einem offiziellen Campingplatz dauerhaft abgestellt wurde? Dann wird eine spezielle Campingversicherung benötigt, und selbstverständlich kooperiert maxpool auch in diesem Bereich mit führenden Anbietern. Bei maxpool angebundene Makler finden in ihrem maxOffice umfangreiche Unterlagen und Informationen für die Kundenberatung bzw. für den Abschluss.

Natürlich nehmen Camper vieles in den Urlaub mit, was dem Hausrat zuzurechnen, und über die „Außenversicherung“ der Hausratversicherung versichert ist. Auch hier punktet maxpool mit einem ganz besonders hervorragendem Angebot: Die Außenversicherung des Deckungskonzeptes „max-Hausrat Premium incl. Leistungsschutz“ gilt nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen beliebten europäischen Urlaubsländern. Der Leistungsumfang geht weit über das in der Branche Übliche hinaus und beinhaltet beispielsweise auch ED durch Aufbruch verschlossener Kfz, Wohnwagen und Wohnmobile. Vernünftig gesicherte Fahrräder sind 24/7 gegen Diebstahl versichert und Sportgeräte sogar bis zu 5% der Versicherungssumme, maximal 5.000,– Euro.

Der Clou dieses Deckungskonzeptes von maxpool zeigt sich jedoch, wenn es sich im Versicherungsfall herausstellen sollte, dass ein anderer in Deutschland frei zugänglicher Versicherer einen weitergehenden Leistungsumfang oder höhere Sublimits anbietet. Denn in diesem unwahrscheinlichen Fall erhält der Kunde über den max-Leistungsschutz tatsächlich die gleiche Leistung, die er vom Wettbewerber bekommen hätte.

Fazit:

Auch wenn es um hochwertigen Versicherungsschutz für Campingurlauber geht, führt kein Weg an der Kooperation mit maxpool vorbei. Getreu dem Unternehmensmotto „Verantwortung verbindet“ ist maxpool der kompetente und zuverlässige Partner für anspruchsvolle Versicherungsmakler.

Autor:
Jochen Feyerherd
maxpool


Kommentar verfassen

Latest Flickr Images

maxpool

maxpool zählt mit 5.000 angebundenen Maklern zu den größten unabhängigen Maklerpools. Neben Produkten von über 100 namhaften Gesellschaften bietet maxpool seinen Partnern erstklassige eigene Deckungskonzepte an.

© 2018

maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH
Friedrich-Ebert-Damm 143
22047 Hamburg

Telefon: (0 40) 29 99 40-0
Telefax: (0 40) 29 99 40-600

Google Analytics deaktivieren