MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Newsticker Ratenkredite: NEUE Prozessdokumentation, NEUE Anzeige der Bearbeitungszeiten, PSD Sofortkredit teurer

Kunden noch besser betreuen – mit der neuen Prozessdokumentation

1. Ergebnisse des Kundengesprächs festhalten

Mit dem neuen Bereich „Ergebnis Kundengespräch“ in der procheck24-Vergleichsplattform  können Makler den Verlauf ihres Beratungsgespräches dokumentieren und gezielt ihre Nacharbeit optimieren. Auch für die Kreditexperten von procheck24 ist diese Information wichtig, um Makler noch besser unterstützen können.

2. Kennzeichnung des favorisierten Angebots

Ab sofort können Makler Ihr favorisiertes Angebot im Anfragefeld markieren. So ist auf einen Blick ersichtlich, welches Angebot sie ihrem Kunden empfohlen haben. Auch die  Experten von procheck24 wissen dann genau, an welchem Abschluss gearbeitet wird und können Maklern dadurch zum gewählten Favorit ganz gezielt wichtige Hinweise und Einschätzungen geben. Neben der Empfehlung können noch zwei Alternativen markiert werden.

Anzeige der aktuellen Bearbeitungszeiten

Ab sofort sind die aktuellen Bearbeitungszeiten der Bankpartner auf der PROCHECK24-Startseite einsehbar. Angegeben ist die durchschnittliche Dauer, bis die Bank eingegangene Unterlagen geprüft hat. So können Makler gezielt entsprechend der Bedürfnisse des Kunden den Bankpartner auswählen.

PSD Bank erhöht Zinsen beim Sofortkredit

Die PSD Bank hat die Zinsen ihres Sofortkredits über alle Laufzeiten erhöht. Kreditnehmer erhalten das Darlehen jetzt bei

  • 60 Monaten Laufzeit zum effektiven Jahreszins von 4,04 Prozent statt bisher 3,89 Prozent
  • 72 Monaten Laufzeit zu 3,89 Prozent statt bisher 3,74 Prozent
  • 84 Monaten zu 3,79 Prozent statt bisher 3,64 Prozent

96 Monaten Laufzeit zu 3,74 Prozent statt bisher 3,64 Prozent

Autor: PSD Bank

Veröffentlicht am 03.04.2019

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.