MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Marktführender Schutz für das Hab und Gut Ihrer Kunden

maxpool und die Medien-Versicherung arbeiten seit nunmehr 20 Jahren erfolgreich zusammen. Die gemeinsam entwickelten Konzepte in den Sparten Hausrat- und Wohngebäudeversicherung erfüllen dabei seit jeher alle Ansprüche an modernen und bedarfsgerechten Versicherungsschutz und glänzen darüber hinaus mit Alleinstellungsmerkmalen. Umsichtige Annahmerichtlinien und eine auskömmliche Kalkulation der Tarife bestärken beide Partner, diesen erfolgreichen Weg auch zukünftig fortzusetzen, denn seit Beginn der Zusammenarbeit gab es keine Beitragsanpassungen im Bestand (weder in der Hausrat- noch in der Wohngebäudeversicherung!).

Verlässliche Partner, wenn es drauf ankommt!

Auch in der Hausratversicherung profitieren die Versicherungsnehmer im Tarif max-Hausrat Premium vom „max-Leistungsschutz“. Der Baustein sorgt dafür, dass der Kunde im Schadenfall keinen Deckungsnachteil gegenüber Wettbewerbstarifen hat. Mit dem Slogan „Der gesamte Markt in einer Police“ ist das Highlight dieses marktführenden Tarifs griffig auf den Punkt gebracht. Mit dem maxpool-Deckungskonzept max-Hausrat Premium senkt der Makler das Risiko der Beraterhaftung auf ein Minimum und der Kunde erhält neben einem der besten Leistungsumfänge am Markt einen echten Mehrwert.

Neben dem max-Leistungsschutz glänzt die max-Hausrat Premium mit einer der fairsten Regelungen bei grob fahrlässigen Verletzungen von Obliegenheitspflichten und/oder Sicherheitsvorschriften bei der Schadenverursachung. Im Gegensatz zu den allermeisten Tarifen am Markt verzichten maxpool und die Medien-Versicherung a. G. auch in diesen Fällen auf eine Quotelung. Als Versicherungsnehmer kann man sehr schnell in eine Situation geraten, in der Obliegenheitspflichten oder Sicherheitsvorschriften ins Spiel kommen. Spätestens an diesem Punkt möchte weder der Makler mit seinem Kunden noch beide mit dem Versicherer darüber diskutieren müssen, dass der Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit nicht generell gemeint war.

Darüber hinaus sind in der die max-Hausrat Premium alle heute üblichen Leistungserweiterungen einer modernen Hausratversicherung mitversichert und auch die Kostenlimits sind überdurchschnittlich hoch, z. B. sind die Kosten für die Außenversicherung bis zur Versicherungssumme und Wertsachen bis 50% von dieser mitversichert.

Weitere Leistungserweiterungen, die in den Jahren 2017 und 2018 in den Tarif max-Hausrat Premium beitragsneutral und bestandswirksam integriert wurden sind u. a.:

  • Schäden durch Stromschwankungen bis 1.000 € – NEU!
  • Leckortungskosten bei einem nicht versicherten Rohrbruch bis 750 € – NEU!
  • Kfz-Zubehör bis 2.000 EUR mitversichert – NEU!
  • Wasser- und Gasverlust infolge eines versicherten Rohrbruchs bis 5.000 EUR – NEU!
  • Schäden durch Regen- und Schmelzwasser bis 1.500 EUR – NEU!
  • Beruflich bedingter Zweitwohnsitz (Pendlerwohnung) bis 20% der VS, max. 20.000 EUR unbefristet mitversichert – NEU!

 

Fazit: Im maxpool-Deckungskonzept „max-Hausrat Premium inkl. max-Leistungsschutz“ ist die Kombination aus generellem Verzicht auf Einrede der groben Fahrlässigkeit bei der Schadenverursachung plus Ausgleich von eventuellen Deckungsnachteilen gegenüber Wettbewerbstarifen im Schadenfall versichert – eben der gesamte Markt in einer Police!

maxpool muss den Vergleich mit bei Maklern beliebten und marktführenden Hausrattarifen gemäß „AssCompact Award – Privates Sachgeschäft 2017“ nicht scheuen und bietet das vielleicht beste Preis-/Leistungsverhältnis in diesem Marktsegement.

Zum Marktvergleich

Weiterführende Informationen zur max-Hausratversicherung finden Makler im maxINTERN in der Rubrik Deckungskonzepte. Für Rückfragen steht das Komposit-Management telefonisch unter (040) 29 99 40-390 oder per E-Mail zur Verfügung.

Veröffentlicht am 12.10.2018

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.