MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

NEU bei Wüstenrot: Kinder-Wohnsparen mit null Kontogebühren

Durch die Möglichkeit, ab sofort auch Kinder-Bausparverträge ohne Kontoführungsgebühr abzuschließen, stehen die Chancen gut, dass Makler auch bei Eltern und Großeltern von Kindern bis 16 Jahren wieder ins „Bauspar-Geschäft“ zu kommen.

Die jährliche Kontoführungsgebühr in Höhe von fünfzehn Euro hat die ohnehin schon niedrigen Zinszahlungen bislang in der Regel „aufgefressen“. Damit ist nun Schluss. Beim Abschluss eines Wüstenrot-Bausparvertrags für Kinder wird  bis zum Ende des Kalenderjahres, in dem der Bausparer sein 16. Lebensjahr vollendet, die Kontoführungsgebühr zurückerstattet.

Voraussetzungen:

Die Kontoführungsgebühr wird stets im Abschlussjahr zurückerstattet und im weiteren Vertragsverlauf immer dann, wenn die vom Bausparer geleisteten Zahlungen im jeweiligen Kalenderjahr mindestens die Höhe der Regelsparbeiträge erreichen. Am Ende des Kalenderjahres erfolgt eine Gutschrift in Höhe der belasteten Kontogebühr. Dieser Vorteil gilt nur für das Produkt Wohnsparen Tarif D und nicht für den Wohn-Riester-Tarif RD.

Diese Regelung ist für alle Neuabschlüsse mit Vertragsbeginn ab dem 01.01.2018 rückwirkend gültig.

Zusätzlich erhalten junge Bausparer unter 25 Jahren einen Jugendbonus. Dieser wird durch eine Wiedergutschrift der Abschlussgebühr in Höhe von maximal 200 Euro auf dem Bausparkonto gewährt, wenn der Bausparvertrag zugeteilt ist und die Vertragslaufzeit zwischen 7 und 15 Jahren liegt.

Fazit:

Der Wegfall der Kontoführungsgebühr  und  der Jugendbonus der Wüstenrot  sind  ganz sicher zwei sehr gute Argumente für einen Bausparvertrag als Sparvertrags-Variante der Eltern und Großeltern für Ihre Kleinsten.

Weiterführende Informationen erhalten maxpool-Partner bei den beim Finanzierungsteam telefonisch unter (040) 29 99 40-860 oder per E-Mail.

Dieser Beitrag ist im maxpool-Newsletter erschienen, der jeden zweiten Mittwoch über Neuigkeiten aus dem Hause maxpool und der Branche informiert. Registrieren auch Sie sich hier kostenfrei und bleiben Sie bequem per E-Mail auf dem Laufenden.

Veröffentlicht am 05.02.2018

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.