MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Einfach vorsorgen mit Relax Rente Comfort Plus

Altersvorsorge muss vor allem eines: Dem Kunden das Gefühl geben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben – und zwar nicht nur für den Moment, sondern dauerhaft. Oder anders: Eine gute Altersvorsorge muss nicht nur sicher und renditeoptimiert, sondern vor allem unkompliziert sein. Die neue Relax Rente Comfort Plus schafft es, all diese Eigenschaften zu vereinen, sowohl in der Privatversorgung als auch in der bAV.

Chancen nutzbar machen

Fragt man die Deutschen, welche Geldanlage langfristig die besten Chancen zum Vermögensaufbau bietet, stehen Aktienfonds klar an erster Stelle. Dagegen besitzt nur etwa jeder Siebte Aktien oder Aktienfonds. Zu stark dominiert das Gefühl, dass Geldanlage an der Börse nur etwas für Experten ist. AXA hat deshalb ein Produkt entwickelt, das jedem Kunden die Möglichkeit bietet, von den Vorteilen einer Geldanlage an der Börse zu profitieren, ohne sich selbst Expertenwissen aneignen zu müssen. Völlige Wartungsfreiheit und eine 100%ige Garantie für das eingesetzte Kapital runden das Angebot ab.

Alles aus einer Hand

In der neuen Relax Rente Comfort managen steuern dieselben Experten, die das Sicherungsvermögen managen, auch die gesamte Kapitalanlage. Eine Beratung hinsichtlich freier Investmentanlage entfällt, ein Beobachten der Marktlage oder Eingreifen während der Laufzeit ist nicht notwendig. Je näher die Rentenphase rückt, umso mehr wird die Risikoorientierung reduziert, vorhandene Gewinne sukzessive abgesichert.

 Sichere Landung im Ruhestand

Dem Sicherheitsbedürfnis der Kunden wird mit der Bruttobeitragsgarantie Rechnung getragen, wonach am Ende der vereinbarten Vertragslaufzeit mindestens die eingezahlten Beiträge zur Verrentung zur Verfügung stehen. Zusätzlich wird die Garantie in regelmäßigen Abständen – sofern möglich – um bis zu 5 % erhöht.

Auf bestem Weg zum Ziel

Für die Renditeoptimierung wird das Sicherungsvermögen mit dem Renditebaustein Sondervermögen Plus kombiniert. Dieses unterliegt nicht den versicherungsaufsichtsrechtlichen Reglementierungen und kann bis zu 100% in dynamische Anlagen (wie z.B. Aktien) investieren. Für noch mehr Chance auf Rendite wird das Vertragsvermögen an einem Index beteiligt. Das Besondere: Der Kunde profitiert von positiven Kursentwicklungen, negative Kursentwicklungen haben keine Auswirkung.

 Renditechancen auch im Ruhestand

Durch die steigende Lebenserwartung gewinnt die Rentenphase immer mehr an Bedeutung. Deshalb wird das Vertragsvermögen dank Performance (Flex)* auch in dieser Zeit weiterhin am Index beteiligt. Das Ergebnis: bis zu 25% mehr Rente fürs gleiche Geld im Vergleich zu einer konventionellen Verrentung.

*Performance möglich in Schicht 1 und 3, Performance Flex nur in Schicht 3.

Dieser Beitrag ist im maxpool-Newsletter erschienen, der jeden zweiten Mittwoch über Neuigkeiten aus dem Hause maxpool und der Branche informiert. Registrieren auch Sie sich hier kostenfrei und bleiben Sie bequem per E-Mail auf dem Laufenden.

Veröffentlicht am 05.02.2018

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.