MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

maxpool stockt Angebot im Bereich Tierkrankenversicherung auf

Hunde und Katzen werden nicht selten als vollwertige Familienmitglieder angesehen. Im Krankheitsfall ist es aber nicht nur die Sorge um den vierbeinigen Liebling, der Besitzern die Tränen in die Augen treibt. Auch der spätere Blick auf die Tierarztrechnung trägt in vielen Fällen nicht gerade zur Beruhigung bei.

Damit insbesondere Operationskosten kein Loch in die Haushaltskasse reißen, können Vertriebspartner von maxpool den Tierbesitzern unter ihren Kunden auch Tierkrankenversicherungen vermitteln.

Neu im Angebotsportfolio des Maklerpools ist die Operationskostenversicherung für Hunde und Katzen des Versicherers Adcuri. Damit lassen sich die OP-Kosten für Hunde- und Katzenbesitzer kalkulierbar machen.

Highlights

  • Die Kosten für die Operation, für die letzte operationsvorbereitende Untersuchung und für Nachbehandlungen (bis zum 15. Tag nach der Operation) und Nach- sowie Wochenendzuschläge im Notfall werden im Rahmen der GOT übernommen.
  • Erstattungen ohne Jahres-Höchstleistung. Auf Wunsch direkte Abrechnung mit dem Tierarzt.
  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht und das Kündigungsrecht im Leistungsfall nach dem dritten Versicherungsjahr.
  • Bis zu drei Monate Versicherungsschutz bei Auslandsaufenthalten in Europa.

 

Weiterführende Informationen zur Operationskostenversicherung von Adcuri erhalten maxpool-Makler im maxINTERN in der Rubrik „Sachversicherungen“ und beim Komposit-Management telefonisch unter (040) 29 99 40-390 oder per E-Mail.

Veröffentlicht am 22.01.2018

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.