MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Konstante oder variable Beiträge – Ihr Kunde entscheidet

Alleinverdiener, Unternehmer, Häuslebauer. Kunden, für die sich eine Risikolebensversicherung lohnt, unterscheiden sich nicht nur im Hinblick auf die Lebensumstände voneinander. Auch die Vorstellung davon, wann und wie die Versicherungsbeiträge während der Vertragslaufzeit gezahlt werden sollen, geht mitunter auseinander. Gut, wenn die vorgeschlagene Risikolebensversicherung auch diesbezüglich eine kundenfreundliche Lösung bieten kann.

Über die RISK-vario der Dialog Lebensversicherungs-AG abgesicherte Kunden zum Beispiel können aus drei Bezahlrhythmen den für sie passenden wählen. Wer über die gesamte Laufzeit die gleichen Beiträge bezahlen möchte, entscheidet sich für die Tarifvariante „RISK-vario konstant“. Für jüngere Kunden eignet sich zudem die Tarifvariante „RISK-vario variabel“. Hier werden die Beiträge risikoadäquat kalkuliert, wodurch etwa junge Unternehmer in den ersten Jahren von einem preiswerten Versicherungsschutz profitieren. Erst mit zunehmendem Alter werden höhere Beiträge fällig. Gut situierte Kunden wiederum haben über die Tarifvariante „RISK-vario Einmalbeitrag“ die Möglichkeit, alle Beiträge bereits zu Vertragsbeginn in einer Summe zu zahlen.

Weiterführende Informationen zur Risikolebensversicherung der Dialog sowie zu Alternativangeboten erhalten Sie bei der Vertriebsunterstützung LV telefonisch unter (040) 29 99 40-370 oder per E-Mail an lv@maxpool.de.

Veröffentlicht am 12.01.2016

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.