MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Clerical Medical passt Verwaltungsgebühr im Bestandsgeschäft an

Kunden, die Wealthmaster Classic-, Wealthmaster Feeder sowie Performancemaster Life Plan-Verträge bei der Clerical Medical abgeschlossen haben, müssen zum 1. Mai 2014 mit einer Anpassung der Verwaltungsgebühr rechnen.

Laut Bedingungswerk wird bei den genannten Produkten keine prozentuale, sondern eine feste monatliche Gebühr erhoben, deren Berechnungsgrundlage der britische Preis-Index bildet. Letzterer spiegelt die durchschnittliche Entwicklung der Einkommen in Großbritannien wider. Je nachdem, ob dieser Index steigt oder sinkt erhöht bzw. verringert sich auch die Verwaltungsgebühr. Im Bedingungswerk ist ebenfalls geregelt, dass die Höhe der Gebühr einmal im Jahr überprüft und gegebenenfalls angepasst wird.

Aufgrund der Steigerung des Indexes erhöhen sich die Verwaltungsgebühren ab 1. Mai 2014 wie folgt:

  • Performancemaster Life Plan: Erhöhung von 5,95 Euro auf 6,00 Euro
  • Wealthmaster Classic: Erhöhung von 6,20 Euro auf 6,25 Euro
  • Wealthmaster Feeder (LV-Vertrag): Erhöhung von 7,80 Euro auf 7,85 Euro

Clerical Medical betreut ausschließlich bestehende Verträge und nimmt kein Neugeschäft mehr entgegen.

 
Kontakt
LV/Vorsorge
Telefon: (040) 29 99 40-370
E-Mail: lv@maxpool.de
Veröffentlicht am 04.02.2014

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.