MAXPOOL Blog.

Alle Informationen auf einen Blick.
Mit der Suchfunktion finden Sie einfach und schnell das, was Sie benötigen.

Basler verschmilzt Unfallversicherer

Aus vier mach zwei, lautet das aktuelle Motto für die Basler. Zum 1. September werden die vier Schaden- und Unfallversicherer des Unternehmens umstrukturiert.

Die Basler Securitas Versicherungs-AG wird künftig als Basler Sachversicherungs-AG auftreten. Zudem werden die Deutscher Ring Sachversicherungs-AG und die Avetas Versicherungs-AG auf die Basler Sachversicherungs-AG verschmolzen. Das gilt rückwirkend zum 1. Januar 2013.

In diesem Unternehmen wird künftig das Privatkundengeschäft abgewickelt. Die Basler Versicherung AG Direktion für Deutschland wird für das Gewerbe mit Gewerbe-und Industriekunden zuständig sein. Schon seit Juli vergangenen Jahres ist das Neugeschäft für alle Schaden- und Unfallprodukte unter der Marke Basler harmonisiert.

Ende 2012 war bereits die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG in Basler Lebensversicherungs-AG vorausgegangen. Nach Angaben der Schweizer Baloise Group ist mit den zum 1. September erfolgenden Schritten die Harmonisierung abgeschlossen.

 

In Kooperation mit www.pfefferminzia.com.

 

Veröffentlicht am 21.08.2013

Artikel kommentieren!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.