COVID-19

Jetzt wichtige Versicherungen!

Wir denken, dass Sie den Bedarf Ihrer Kunden zu folgenden Sparten einmal überprüfen sollten.

 

Versicherungslösungen für diese besondere Zeit

Wir befinden uns alle in einer außergewöhnlichen Situation und täglich überschlagen sich die neuen Nachrichten.

Es ist jetzt wichtig für Versicherungsmakler/innen, aktiv im Markt zu stehen und die eigenen Kunden fortlaufend zu beraten.

 

Haben Sie Betriebsschließungsversicherungen (BSV) im Bestand? Wenn ja, dann achten Sie bitte darauf, dass bei etwaigen Betriebsschließungen von versicherten Betrieben ein "Entschädigungsanspruch" von Ihrem Kunden "behördlich angemeldet" sein sollte.

Zudem ist in der BSV Leistungsregulierung durch den Versicherer aufgrund der teilweise ungeklärten Bedingungslage mit Schwierigkeiten zu rechnen. Wenden Sie sich bei Bedarf gern an den MAXPOOL-Leistungsservice.

Im Nachfolgenden zeigen wir zudem Versicherungsarten auf, gegliedert nach Spartenbereichen, die aktuell vielfach gefragt sind und aus Kundensicht in dieser Situation sinnvoll sein können.

Gewerbe- und Sachversicherungen

Betriebsinhaltversicherung

Die Inhaltsversicherung ist quasi die Hausratversicherung für Unternehmen.

Achten Sie bitte bei bestehenden Betriebsinhaltsversicherungen darauf, dass nötigenfalls eine Mitteilung zur Gefahrerhöhung an den Versicherer zu geben ist. Aus den bekannten Gründen sind Betriebe derzeit vielfach geschlossen und stehen leer, was u.a. die Einbruchsgefahr erhöht. Daher dürfte eine Gefahrerhöhungsmitteilung an den Versicherer Ärger im Schadenfall vorbeugen.

Zudem verzeichnen wir in der aktuellen Phase eine gestiegene Nachfrage an Neuabschlüssen zur Betriebsinhaltsversicherung.

Zur Berechnung nutzen Sie bitte den MAXPOOL-Gewerberechner über das MAXOFFICE, oder wenden Sie sich gern an unseren Fachbereich Komposit.

Betriebsschließungsversicherung (BSV)

Aktuell gibt es naturgemäß kaum noch Versicherer, die Neuverträge für Betriebsschließungsversicherungen oder zur Praxisausfallversicherung annehmen.

Aus unserer Sicht gibt es derzeit noch zwei interessante Produkte am Markt (ACHTUNG: Kann sich täglich verändern):

1. Die HDI Versicherung AG bietet aktuell für Ärzte, Fachärzte und Zahnmediziner Versicherungsschutz im Rahmen einer Allgefahren oder Mehrgefahrendeckung den Baustein Betriebsschließungsversicherung an.
Für direkte Angebotsberechnung und Abschlüsse, nutzen sie bitte direkt hier den HDI Rechner.
(HINWEIS: Bitte geben Sie im Abschlussprozess folgende MAXPOOL-Vermittlernummer an: 2030098380 und denken Sie bitte daran, uns den Antrag zur Zuordnung ebenfalls per E-Mail an komposit@maxpool.de zuzuschicken.)

2. Die AXA Versicherung AG hat die Bedingungen im Bereich Praxisausfallversicherung aufgrund der aktuellen Situation angepasst. Die Zielgruppe umfasst Niedergelassene Ärzte und Zahnärzte, Rechtsanwälte und Notare, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Unternehmensberater, Ingenieure und Architekten, Apotheker, sowie vergleichbare selbstständig Tätige.

HINWEIS: Der AXA Tarif sieht eine 6-monatige Wartezeit vor und damit ist der Schutz erst ab der potentiell 2. Pandemie-Welle im Herbst gegeben.

Für einen Vertragsabschluss wenden Sie sich gern an den MAXPOOL-Fachbereich Komposit.

Downloads zu AXA
Summenermittlungsbogen
Info für Vertriebspartner

Folgend finden Sie eine Gegenüberstellung der Tarife in einer Kurzübersicht.
Kurzübersicht HDI_AXA

 

 

Lebensversicherungen

Keyperson Absicherung

Eine Keyperson Absicherung oder Schlüsselkraft Absicherung ist eine Versicherung, die ein Unternehmen auf die Gesundheit oder das Leben einer oder mehrerer Schlüsselpersonen (Keyperson, früher Keyman) abschließt. In solch einer Krisensituation, wie wir sie momentan erleben, wird dieses Problem vielen Geschäftsführern sehr deutlich!

Das Ziel der Absicherung ist das Unternehmen vor den finanziellen Folgen des vorübergehenden oder endgültigen Ausfall wichtiger Mitarbeiter (z.B. Inhaber oder Gesellschafter-Geschäftsführer) aufzufangen. Dies ist z.B. möglich als Risikolebensversicherung, als sog. „Schwere Krankheiten Vorsorge“ oder „Dread disease Absicherung“.

Kosten können beispielsweise entstehen durch:

  • Rekrutieren und Einstellen eines adäquaten Vertreters
  • Auffangen entgangener Aufträge
  • Aufrechterhalten des Geschäftsbetriebs und Abdeckung der damit verbundenen laufenden Kosten
  • Zahlung möglicher Konventionalstrafen, aufgrund Nichteinhaltung von bsp. nicht eingehaltenen Lieferterminen

Je entscheidender die Tätigkeit der ausgefallenen Mitarbeiter für den Gewinn des Unternehmens ist, desto deutlich belastender sind die Verluste des Unternehmens. Die Keyperson Absicherung kann man als eine Art Betriebsunterbrechungsversicherung bei Ausfall einer Schlüsselperson bezeichnen. Der Ausfall eines Geschäftsführers stellt häufig ein Insolvenzrisiko für Unternehmen!

Angebotsanforderung:

Berechnung können Sie über Softfair generieren oder selbstverständlich auch über unser Vorsorge-Team anfordern.

Risikolebens-versicherung

Durch die "Zeit zum Nachdenken" in dieser besonderen Quarantäne-Situation, denken die Menschen auch über die Absicherung der Familie nach. Insbesondere die Todesfallabsicherung ist dabei ein sehr bedeutsames Thema.

Im Nachfolgenden empfehlen wir Ihnen den Abschlussprozess der DELA Versicherung, der sehr einfach gehalten ist und zudem zählt der Tarif hinsichtlich seines Preis-/Leistungsverhältnisses mit zur Marktspitze.

Faustregeln für die richtige Versicherungssumme:

  • Familien mit kleinen Kindern - das fünffache Jahreseinkommen
  • Alleinerziehende - das fünffache Jahreseinkommen
  • Kinderlose Ehepaare - das dreifache Jahreseinkommen
  • Bei Geschäftspartnern - Summe der Verbindlichkeiten sowie Aufwände der Re-Organisation oder Geschäftspartnersuche

Vorteile des DELA-Tarifs:

  • Versicherungssumme zwischen € 20.000,-- bis € 3 Mio. abschliessbar
  • Ärztliche Untersuchung erst ab einer VS von € 400.001,-- erforderlich (ab Eintrittsalter 46 ab € 300.001,--)
  • Versicherungssumme wahlweise konstant oder fallend
  • Online abschliessbar, ohne Unterschrift

Berechungen:

Onlineabschluss durch Makler ohne Unterschriften möglich – DELA Versicherung (HINWEIS: Bitte erfassen Sie im Abschlussprozess bei "MAK-Nr." Ihre MAXPOOL Vermittlernummer)

Weitere Tarife können Sie wie gewohnt über MAXOFFICE im MAXPOOL-Vergleichsrechner erstellen, wobei auch hier bei mehreren Versicherern ein Abschluss über die InSign-Nutzung möglich ist.

Ansonsten können Sie sich bei Interesse an Angeboten von weiteren Versicherern selbstverständlich auch gern - wie gewohnt - an unseren Fachbereich Vorsorge wenden.

Sterbegeld- versicherung

Die "Sterbegeldversicherung" als Absicherungsform für Menschen mit höherem Eintrittsalter ist aktuell ebenfalls vielfach gefragt.

Die in den Medien so genannte "Risikogruppe" der älteren Menschen, befasst sich gedanklich mit der eigenen Vorsorge, zur Entlastung der Hinterbliebenen. Sicherlich kein ganz einfaches Thema in diesen aktuell so verunsichernden Zeiten, aber dennoch möchten wir Ihnen als Versicherungsmakler/in auch hierzu eine sinnvolle und einfache Möglichkeit aufzeigen, da Hinterbliebenenabsicherung auch ausserhalb der "Corona-Zeiten" entsprechend anzuraten ist.

Die Vorteile einer Sterbegeldversicherung am Beispiel der DELA:

  • Versicherungssummen zwischen € 3.000,-- bis € 20.000,-- abschliessbar
  • Aufnahme MIT Gesundheitsprüfung = ohne Wartezeit
  • Aufnahme OHNE Gesundheitsprüfung = voller Versicherungsschutz nach 24 Monaten Wartezeit (entfällt bei Unfalltod)
  • Online abschliessbar, ohne Unterschrift
  • Selbst abschliessbar oder für eine andere Person

Berechungen:

Onlineabschluss durch Makler ohne Unterschriften möglich: DELA Versicherung (HINWEIS: Bitte erfassen Sie im Abschlussprozess bei "MAK-Nr." Ihre MAXPOOL Vermittlernummer)

Bei Interesse an Angeboten von weiteren Versicherern sprechen Sie gern unseren Fachbereich Vorsorge an.

Todes- und Invaliditätsab- sicherung Mitarbeiter

Todesfall- und Invaliditätsabsicherung der Mitarbeiter – in Corona Zeiten – und auch danach - eine hervorragende Absicherung der Belegschaft – OHNE Gesundheitsfragen

Innerhalb dieser schwierigen Zeiten, die unsere Gesundheit extrem beeinflussen – im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen können, ist es für viele Firmen ein hohes Anliegen, Ihre Mitarbeiter entsprechend abzusichern. Spätestens nach Beruhigung der Situation suchen die Firmen nach einem etwaigen Konzept für Ihre Angestellten.

Hier empfehlen wir die Zurich TEAM Absicherung. Sie bietet Firmen für Ihre Mitarbeiter OHNE Gesundheitsprüfung den Todes- und Invaliditätsschutz. Insbesondere der Teil der Todesfallabsicherung ist im Prämienbereich sehr interessant.

Vorteile:

- Es besteht sofortiger Versicherungsschutz des neuen Mitarbeiters bei Eintritt in das versicherte Unternehmen, obwohl der Versicherer erst zur Jahresmeldung Kenntnis über den Eintritt des Mitarbeiters erlangt., d.h. die Haftung sowie die Meldung unterjährig entfällt. Ebenfalls ein großer Vorteil sowohl für die Firma als auch für Sie als Makler: dieser Vertrag ist nahezu verwaltungsfrei.

- Die Leistungsprüfung und Auszahlung der vereinbarten Absicherung erfolgt nach Vorliegen aller Unterlagen innerhalb weniger Tage.

- Vorteil Datenschutz – insbesondere im Rahmen der neuen DS-GVO findet keine namentliche Nennung, keine Gesundheitsprüfung statt (> auch bereits erkrankte Mitarbeiter werden mit in die Versorgung aufgenommen !)

- Es handelt sich hierbei um einen jährlichen Vertrag mit einer frei wählbaren Courtage zwischen 1-15%.

Angebotsanfragen:

Für individuelle Angebotsanfragen kommen Sie gern auf das bAV Team zu.

                                                                                

Krankenversicherungen

Telemedizin

In der derzeitigen Lage kann es "Gold" wert sein - auch in "normalen Zeiten" eine praktische Sache und eine große Entlastung im Alltag: Die "Telemedizin".

Mit dem Service „Telemedizin“ erhalten Ihre Kunden einen direkten Zugang zu qualifizierten Allgemeinmediziner bis hin zu spezialisierten Ärzten. Das kann im Krankheitsfall u.U. einen Praxisbesuch und lange Wartezeiten ersparen.

Mobile Erreichbarkeit von überall - 24 Stunden und 7 Tage die Woche.
Sie können den Service auch für Ihre Kinder in Anspruch nehmen, wenn deren Erkrankungsfall Ihre berufliche Beschäftigung verhindert. Man ruft Sie übrigens auch zu vereinbarten Zeit gern zurück.

Die Vorteile im Überblick:

  • Telemedizinische Arztgespräche per Telefon oder Video-Call
  • Keine Begrenzung der Gespräche
  • Private Rezepte können ebenfalls erstellt werden
  • Preiswerter Beitrag in Höhe von € 9,80 pro versicherter Person und Monat
  • Kinder bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres sind beitragsfrei mitversichert

Berechnung:

Zur Berechnung nutzten Sie gern den Onlinerechner - Barmenia. (Hinweis: Bitte erfassen Sie im Abschlulssprozess bei "Untervermittler" Ihre MAXPOOL Vermittlernummer.)

Krankentagegeld /Krankenhaustagegeld

Wenn Kundinnen und Kunden im Lichte der derzeitigen Situation ihre vorhandene Absicherung hinterfragen, kommt man schnell zum Thema des Krankentagegelds und Krankenhaustagegelds. Jeder Kunde sollte einen Krankentagegeldtarif haben, welcher sein Nettoeinkommen sichert, wenn er selbst längerfristig erkrankt.

In diesem Zusammenhang der Hinweis: Quarantänezeiten, egal ob behördlich oder vom Arbeitgeber angeordnet, zählen nicht automatisch als Krankheitstage. Hierzu bedarf es auch immer einer ärztlichen Krankschreibung.

Arbeitnehmer, die länger als 6 Wochen krank sind und deren Lohnzahlung endet, haben Einkommenslücken von einigen hundert Euro. Die Krankenkasse zahlt 70% des Brutto, aber nur max. 90% des letzten Nettogehaltes.

Wir empfehlen hier die Tarife der Barmenia KV. Ganz einfach und mit vereinfachten Gesundheitsfragen mit folgenden Kurz-Antrag abschließbar.

Downloads

Ergänzungsversicherung zur gesetzlichen Krankenversicherung: Krankentagegeld / Krankenhaustagegeld

Für Tarifangebote weiterer Versicherer oder für die Absicherung von Selbständigen etc., verwenden Sie bitte die MAXPOOL-Vergleichsrechner oder wenden Sie sich an den Fachbereich Vorsorge.

Hinweis:
Wer aktuell die Überlegung zum Abschluss einer Krankheitskostenvollversicherung oder Pflegezusatzversicherung trägt, dem ist anzuraten, sich eine Annahmebestätigung einzuholen, bevor eventuell eine Corona-Erkrankung den Abschluss der Risikoprüfung und den Vertragsschluss zunächst hinauszögern würden. Hier sind Optionstarife der PKV eine sehr gute Empfehlung, um den guten Gesundheitszustand zu „sichern“.

Benötigen Sie eine individuelle Berechnung? Dann nutzen Sie gerne unsere MAXPOOL-Vergleichsrechner im MAXOFFICE oder senden Sie den ausgefüllten Vorschlagsanforderungsbogen per E-Mail an vorsorge@maxpool.de.

Kontakt aufnehmen.

Die  PHÖNIX MAXPOOL Vertriebsunterstützung steht Ihnen jederzeit zur Beratung, zur Angebotserstellung sowie zur Unterstützung zum Vertragsschluss zur Verfügung.
Erreichbar per Mail unter Komposit@maxpool.de oder per Telefon unter 040/299 90 390.

MAXPOOL Maklerkooperation GmbH

MAXPOOL versteht sich als Qualitätspool und zählt mit seinen rund 7.000 angebundenen Versicherungs- und Finanzmaklern zu den führenden Maklerpools in Deutschland. Getreu dem Firmenmotto „Verantwortung verbindet“ sind wir unseren Maklern ein zuverlässiger und hochqualitativer Partner.

Partner.

Wir möchten Ihnen jeden Tag aufs Neue beweisen, dass die PHÖNIX MAXPOOL Gruppe ein verlässlicher Partner ist. Denn wir sind weit mehr als ein Maklerpool.

Daniel Ahrend

Vorstand der PHÖNIX MAXPOOL Gruppe AG